Stand: 28.07.202116.4. Access2Markets Datenbank

Eine weitere Möglichkeit sich über die Importbestimmungen anderer Länder zu informieren, bietet eine Datenbank der Europöischen Union.

In der Access2Markets database unter dem Reiter "My Trade Assistant" (https://trade.ec.europa.eu/access-to-markets/de/home) kann der Exporteur viele Informationen für die Einfuhr der jeweiligen Ware im ausgewählten Bestimmungsland abrufen. In vielen Fällen werden auch Muster der beizubringenden Dokumente gezeigt. Dieser Service wird für über 100 Länder zur Verfügung gestellt. Weitere Länder werden folgen. Um die Informationen zu erhalten, ist es jedoch zumindest notwendig die ersten 4 Stellen der 8-stelligen Zolltarifnummer bekanntzugeben (s. hierzu Punkt 16.5.).

Impressum | Administration