Stand: 01.01.201814.7. Allgemeine Mehrwertsteuerregelung

In der Schweiz ist grundsätzlich jede mit der Erzielung von Einnahmen verbundene gewerbliche oder berufliche Tätigkeit mehrwertsteuerpflichtig. Bis Ende 2017 sah das Mehrwertsteuergesetz der Schweizerischen Eigenossenschaft eine Steuerbefreiung für Unternehmer vor, welche im Jahr nicht mehr als 100.000 CHF Umsatz aus nicht von der Steuer ausgenommen Leistungen in der Schweiz erzielten. Diese Regelung galt auch für ausländische Unternehmer.

Wesentliche Änderungen für ausländische Unternehmen ergeben sich mit Inkrafttreten des revidierten MWST-Gesetz ab 1. Januar 2018:

Steuerbefreiung für ausländische Unternehmen

Von der Steuerpflicht befreit sind weiterhin ausländische Unternehmen, unabhängig vom Umsatz, die ausschließlich eine oder mehrere der folgenden Leistungen in der Schweiz erbringen:

Hat sich ein ausländisches Unternehmen auf Grund einer Lieferung gem. Art. 7 Abs. 1 MWSTG (z.B. werkvertragliche Lieferungen), oder auf Grund einer Dienstleistung gem. Art. 8 Abs. 2 (z.B. Grundstücksleistungen) ins Register der Mehrwertsteuerpflichtigen eingetragen, so schuldet es auch für die Dienstleistungen gem. Art. 8 Abs. 1 die Umsatzsteuer in der Schweiz. Bezugsteuer (Reverse Charge) kann nicht mehr angewendet werden. Nur wer ausschließlich Leistungen nach Art. 8 ABs. 1 MWSTG in der Schweiz erbringt, kann die Bezugsteuer anwenden.   

Steuervertretung/Fiskalvertretung:

Ein ausländisches Unternehmen, welches im schweizerischen MWST-Register  eingetragen ist, muss gemäss Art. 67 Abs. 1 MWSTG eine Vertretung mit Wohn- und Geschäftssitz in der Schweiz bestimmen.

Als Steuervertreter wird eine natürliche oder juristische Person mit Wohn-oder Geschäftssitz in der Schweiz anerkannt. Es muss nicht zwingendermaßen ein Angehöriger einer bestimmten Berufsgruppe (Steuerberater, Treunhänder, Anwalt) sein. Es kann sich auch um eine Privatperson handeln.

Sicherstellung der voraussichtlichen Schulden durch Bareinlage, solvente Solidarbürgschaften, Bankgarantien etc. von schweizerischen Schuldnern.

Impressum | Administration